Get Charakterfokalisation bei Lucan. Eine narratologische PDF

By Kathrin Ludwig

ISBN-10: 3110336413

ISBN-13: 9783110336412

Show description

Read Online or Download Charakterfokalisation bei Lucan. Eine narratologische Analyse PDF

Similar german_16 books

Download PDF by Robert Wegener, Visit Amazon's Michael Loebbert Page, search: Zur Differenzierung von Handlungsfeldern im Coaching: Die

Dieser Sammelband geht der Verbreitung von training im Sinne einer zunehmenden Differenzierung von training in den unterschiedlichsten Handlungsfeldern (Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Arbeitsintegration, Schule and so forth. ) nach. Grundlage für die Untersuchung dieser Entwicklung von training bilden rund forty Beiträge renommierter Coaching-Wissenschaftler und Coaching-Praktiker, in denen, basierend auf den jeweiligen Expertisen der AutorInnen, konkreter Einblick in die verschiedensten praxisfeldspezifischen Coaching-Entwicklungen gewährt wird.

Handbuch Rechtsextremismus - download pdf or read online

Dieses Handbuch bietet einen breit gefassten und systematischen Einblick in die wissenschaftliche Forschung zum Thema Rechtsextremismus. Es werden wesentliche Aspekte des Rechtsextremismus verständlich und auf dem neuesten Forschungsstand analysiert, wissenschaftliche Kontroversen dargestellt und Forschungslücken markiert.

Resilienz im persönlichen Verkauf: Eine Wirkungsanalyse in - download pdf or read online

Sebastian Pyka entwickelt Wirkungsmodelle, die den Einfluss von Rollenstress auf die Verkaufsleistung tiefgründig erklären. Dabei bettet der Autor die psychologische Fähigkeit der Resilienz des Verkäufers erstmalig in den Untersuchungskontext ein und unterzieht sie umfassenden Wirkungsanalysen. Mit Hilfe von zwei Befragungen und einem test werden die theoretischen Erkenntnisse empirisch überprüft und die Bedeutung von Resilienz für die Verkaufsleistung aufgezeigt.

Additional info for Charakterfokalisation bei Lucan. Eine narratologische Analyse

Sample text

Besonders, wenn sich die Handlung auf tragische Weise zuspitzt, kommen derartige Passagen vor, beispielsweise im Umfeld der Schlacht von Pharsalus oder im Zusammenhang mit Pompeius’ Ermordung. Der NF richtet konkrete Fragen und Aufforderungen an die Figuren. ²⁰⁴ In 4, 182 – 188 steht ein Kampf zwischen den Soldaten Caesars und den Pompeianern unter deren Kommandanten Afranius und Petreius bevor. Zuvor jedoch findet eine Verbrüderung zwischen den Soldaten der beiden Feldlager statt, Angehörige erkennen einander wieder, und neben der Freude über das Wiedersehen herrscht Verzweiflung über die Ausweglosigkeit der Situation vor.

Erklärt Homers ‚Objektivität‘ zwar zur epischen Norm, schränkt sie jedoch leicht ein.  216).  118 – 120.  161.  62 f. Vgl.  232: „Der objektive Stil des homerisch-virgilischen Epos wird durch einen subjektiven, die Geschehnisse pathetisch kommentierenden Stil abgelöst. Der Erzähler bleibt im lucanischen Epos ständig mit dem eigenen Urteil an der Oberfläche seiner Erzählung sichtbar. […] Eng mit dem subjektiven Stil hängt der Verzicht auf Götterszenen zusammen.  182 schreibt dem einfachen Erzählertext zumindest in der Scaeva-Szene epische Objektivität Der NF und seine Charakteristika 39 Objektivität zur epischen Norm zu erklären, bringt jedoch das Problem mit sich, dass für nicht oder nur fragmentarisch überlieferte lateinische Epik vor Vergil schwer eine Aussage über eventuelle Objektivität des Erzählers getroffen werden kann.

110 – 149 die (positiven und wohlwollenden) Äußerungen des Erzählers gegenüber Pompeius, der das Schlachtfeld bei Pharsalus verlassen muss, als versteckte Kritik an dem geschlagenen Feldherrn, der sich in einer devotio hätte opfern müssen, das aber aus Feigheit nicht getan habe und somit die Verantwortung für die Niederlage trage. Die Leser seien in der Lage, diese versteckte Kritik zu erkennen.  136 f.  a.  235 – 287.  88 – 106.  94.  92 – 94. Gerade dieser Erzähler gebe dem Leser immer vor, was er wie zu überdenken und zu werten hat.

Download PDF sample

Charakterfokalisation bei Lucan. Eine narratologische Analyse by Kathrin Ludwig


by Kevin
4.0

Rated 4.59 of 5 – based on 4 votes